Cloud Director Application Launchpad

VMware Application Launchpad

Mit dem „Application Launchpad“ können alle Nutzer unseres Cloud Director IaaS Angebots eine umfangreiche Sammlung an vorkonfigurierten Applikationen nutzen. Bestandteil des Katalogs sind über 100 vApps aus dem von Bitnami zur Verfügung gestellten Bitnami Community Repository sowie von managedhosting.de bereitgestellte vApps und Installationsmedien für die gängigsten Betriebssysteme.

 

VMware Cloud Director 10

VMware Cloud Director ist die führende Plattform für die Bereitstellung von Cloud-Services. Ab 01.07.2020 können Kunden von managedhosting.de die umfassend modernisierte, auf VMware Cloud Director 10.x basierende IaaS – Plattform zur automatisierten Bereitstellung ihrer Applikationen nutzen.

VMware Cloud Director 10 stellt eine Reihe an neuen Funktionalitäten bereit:

Container as a Service

Die Container Service Extension (CSE) ist eine Erweiterung der VMware Cloud Director-API und -UI für die Lebenszyklusverwaltung von Kubernetes- Clustern.

Wenn Sie Interesse am Einsatz der Container Service Extension zur vollautomatisierten Verwaltung Ihrer Kubernetes- Cluster haben, rufen Sie uns bitte an: https://www.managedhosting.de/kontakt/

Betriebstransparenz und -informationen

Ein überarbeitetes, zentrales Dashboard bietet mandantenfähige Cloud-Management-Anzeigen an einem Ort. Nutzen Sie die erweiterten Funktionen von vRealize Operations für Analysen, Kostenberechnung und native Integration in VMware Cloud Director, um detaillierte Informationen zu Unternehmensumgebungen zu erhalten.

Rechenzentrumserweiterung und Cloud-Migration

Profitieren Sie mit VMware Cloud Director Availability von einfachen, sicheren VM-Migrationen und Rechenzentrumserweiterungen. Das Produkt bietet echte Hybridität, unternehmensgesteuerte Workflows, nahtlose Konnektivität sowie Cold- and Warm-Migration-Optionen.

Automatisierung

API-basierte Automatisierungsmöglichkeiten bilden die Grundlage moderner Cloud Native Apps. Dank umfassender Integration in führende Automatisierungstools wie vRealize Orchestrator und Terraform können Sie mithilfe von VMware Cloud Director komplexe Workflows automatisieren, eine Vielzahl von Services bereitstellen und gleichzeitig Zugriffssteuerung sowie Transparenz aufrechterhalten.

PyvCloud

PyvCloud ist ein Open Source-Python-SDK für VMware Cloud Director.

Weitere Informationen finden Sie unter der Adresse http://vmware.github.io/pyvcloud/

vcd-cli

vcd-cli ist eine Befehlszeilenschnittstelle für VMware Cloud Director.

Weitere Informationen finden Sie unter der Adresse https://vmware.github.io/vcd-cli/

VMware Cloud Director Terraform API

Informationen hierzu finden Sie unter der Adresse https://www.terraform.io/docs/providers/vcd/index.html

Datenspeicher

Wählen Sie aus verschiedenen Speicherklassen, den für Ihren Einsatzzweck passenden Datenspeicher aus:

Informationen zum End of Service der vCloud Director 8.20 Plattform finden Sie unter https://go.managedhosting.de/vcd8eos

vCloud Director Ressourcenzuweisung

Mit VMware vCloud Director nutzen Sie ein virtuelles Datacenter, um IT-Ressourcen als katalogbasierten Service bereitzustellen. In unserem vCloud Datacenter stehen Ihnen je nach Anwendungsfall 3 unterschiedliche Typen zur Verfügung: