KontaktMonitorSupport

Förderung

Europäischer Sozialfonds - Weiterbildungsscheck betrieblich

Die Europäische Union trägt mit ihren Strukturfonds dazu bei, regionale wirtschaftliche Unterschiede innerhalb der EU auszugleichen. Sachsen erhält rund 2,8 Milliarden Euro, davon rund 2,1 Milliarden Euro aus dem Europäischen Fonds für regionale Entwicklung (EFRE) und rund 663 Millionen Euro aus dem Europäischen Sozialfonds (ESF).

 

ESF EU Logo Fördergeber:
Sächsische Aufbaubank - Förderbank (SAB) mit Mitteln aus dem Europäischen Sozialfonds

Maßnahme:
Mitarbeiterqualifizierung

Ziel:
Höherqualifizierung des Kursteilnehmers

Förderungsgegenstand:
Weiterbildung und Prüfungen

Prioritätsachse:
A - Förderung nachhaltiger und hochwertiger Beschäftigung und Unterstützung der Mobilität der Arbeitskräfte.

Zeitraum:
November 2016 - April 2017